Zum Inhalt

Gabriele Littwin

Foto von Gabriele Littwin - Kinderbuchautorin aus Dorsten
Foto von Gabriele Littwin – Autorin aus Dorsten

TERMINE:



Gabriele Littwin wurde 1958 in Hessen geboren, ist verheiratet und lebt seit 1977 in Dorsten, NRW.
Als Kinderpflegerin in einer Kindertagesstätte hat sie jahrelang Erfahrung mit Kindern sammeln können. Vorlesen und Geschichten erfinden, Lieder schreiben, singen oder auch zeichnen. Das sind Tätigkeiten, die sie schon immer mochte. Doch sollte es noch viele Jahre dauern, bis sie den Mut fand, damit an die Öffentlichkeit zu gehen.
2014 veröffentlichte sie ihr erstes Buch für Kinder von 4-8 Jahren. Die Adventsgeschichte „Die kleine Fee Tilli und das Geheimnis des Advents“ erschien im Tredition Verlag als Paperback, Hardcover und E-Book. Dazu hat sie eine CD mit dem gleichnamigen Hörspiel und selbst komponierten Liedern produziert.
2016 erschien der Roman „Tula und Grudu. Zwei Feenfreunde wollen`s wissen“, für das Lesealter 8 -12 Jahre.
Es erschien bei BoD als Paperback und E-Book. Es geht um die Freundschaft zweier Feenkinder, die fest zusammen halten. Mit Neugier und Mut überwinden sie Vorurteile und Angst und kommen einem großen Irrtum auf die Spur.
2018 veröffentlichte sie ihr drittes Kinderbuch mit dem Titel „Der kleine Stern Sirius“. Es erschien bei BoD als Paperback und E-Book. Die spannenden Geschichten über die abenteuerlichen Erlebnisse eines Sternenkindes mit farbigen Illustrationen sind für Kinder von 4-8 Jahren.

Nebenbei entstehen immer wieder Kurzgeschichten, Gedichte und neue Lieder, auch für Erwachsene.

Wenn Gabriele Littwin in Schulen oder Kindergärten aus ihrem Adventsbuch von der Fee Tilli liest, zeigt sie die von ihr illustrierten Bilder auf einer großen Leinwand. Sie singt einige selbst komponierte Lieder und spielt dazu auf der Gitarre.